Mit Sicherheit den richtigen Druck

Gasdruckerhöhungseinrichtungen nach DVGW Arbeitsblatt G620.

Brenner in industriellen Thermoprozessanlagen, in Blockheizkraftwerken oder in Heizungsanlagen benötigen einen minimalen Versorgungsdruck. Steht am Brenner nicht genügend Gasdruck zur Verfügung, beispielsweise durch hohe Druckverluste im Leitungssystem, kann der Einsatz einer Gasdruckerhöhungseinrichtung notwendig werden.

Auch bei Biogasanlagen, in denen der Gasdruck verfahrensbedingt sehr niedrig ist, bietet sich der Einsatz an, wenn direkt ein Verbraucher – etwa ein BHKW – betrieben wird.

Der Einsatz eines Frequenzumrichters ermöglicht hierbei einen wirtschaftlichen Betrieb und einen großen Regelbereich. Durch eine kompakte Bauweise und die anschlussfertige Lieferung erhält der Betreiber ein schnell einsatzbereites System, welches perfekt auf die individuellen Einsatzbedingungen abgestimmt ist.

Gasdruckerhöhungseinrichtungen kommen immer dann zum Einsatz, wenn der am Verbraucher zur Verfügung stehende Gasdruck nicht ausreicht. Eine individuelle Planung und der Einsatz eines frequenzgeregelten Verdichters ermöglichen hierbei einen großen Regelbereich. Je nach Verdichtertyp sind Regelbereiche im Gesamtsystem von 1:20 möglich. Die Planung und die Installation erfolgen nach dem DVGW Arbeitsblatt G620 unter Berücksichtigung weiterer einschlägiger Richtlinien und Normen.

Durch den Einsatz optimal ausgewählter Komponenten wie Gasverdichter, Umlaufregler und Ausgangsdruckregler in Verbindung mit einer intuitiv zu bedienenden Steuerung erhält der Betreiber ein System, dass seinen Anforderungen und Erwartungen hinsichtlich Verfügbarkeit und Effizienz voll entspricht.

Die Systeme sind auf einen Grundrahmen anschlussfertig vormontiert, geprüft und Probe gelaufen. Die elektronische Steuerung und Regelung ist in einem Schaltschrank an der Anlage untergebracht. Die Anlagen sind komplett verkabelt, die prozessspezifischen Regelparameter sind voreingestellt. Dadurch wird die Aufstellung sowie die Inbetriebnahme vor Ort optimiert.

Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden auch den Service einer regelmäßen Inspektion und Wartung der Verdichteranlage. Durch Einsatz von  Austauschverdichtern können wir die wartungsbedingten Stillstandszeiten sehr kurz halten. Dadurch ist eine hohe Verfügbarkeit der Anlage gegeben.

Downloads